Topaz.JPEG.to.RAW.AI.v2.2.1.x64-P2P

Bearbeiten Sie JPEG so, als würden Sie es in RAW aufnehmen.

Verwenden Sie Machine Learning, um JPEG in hochwertiges RAW zu konvertieren, um die Bearbeitung zu verbessern. Verhindern Sie Streifenbildung, entfernen Sie Kompressionsartefakte, stellen Sie Details wieder her und verbessern Sie den dynamischen Bereich. Artefakte korrigieren, den dynamischen Bereich wiederherstellen und Details wiederherstellen. JPEG to RAW AI ist äußerst effektiv beim Entfernen von Kompressionsartefakten und beim Wiederherstellen von Farbdetails. Beachten Sie die zusätzlichen feinen Details oben rechts und unten im Bild. Es gibt auch einen erweiterten dynamischen Bereich, der durch tiefere Schatten und verbesserte Lichter hervorgehoben wird.

• Möglich gemacht durch KI
Normalerweise gibt es keine Möglichkeit, verlorene Details wiederherzustellen. JPEG zu RAW AI ist derzeit die einzige Software, die maschinell lernen kann.

• Einfacher Workflow
Wenn Sie ein JPEG-Element bearbeiten möchten, sollten Sie es zuerst von JPEG nach RAW AI senden, um beste Ergebnisse zu erzielen. Standalone-Anwendung für Mac + Windows, die die Stapelverarbeitung ermöglicht.

• Dynamikbereich
Ihr Bild verliert an Dynamik, wenn es in JPEG konvertiert wird. JPEG to RAW AI hilft Ihnen dabei, einen Teil dieses verlorenen dynamischen Bereichs wiederherzustellen, indem Sie verlorene Schatten und hervorgehobene Details wiedergeben. Details können zwar nicht vollständig übersehen werden, sie können jedoch auch mit sehr geringen Informationsmengen arbeiten. Dadurch können Sie die Belichtung oder den Kontrast Ihres Fotos aggressiver bearbeiten. Wenn Sie jemals den Eindruck haben, dass Sie einen Himmel ausgeblasen haben und die ursprüngliche RAW-Datei nicht vorhanden ist, starten Sie sie zuerst über JPEG zu RAW AI.

• Farbraum
Der Farbraum stellt den Farbbereich wieder her, der in Ihrem Bild unterstützt wird. JPEG-Bilder liegen normalerweise im sRGB-Farbraum, was für das Web gut geeignet ist, jedoch weniger zum Drucken und Bearbeiten. Wenn Sie ein Foto in sRGB bearbeiten, wird durch das Anpassen der Sättigung oder der Vibration häufig unschöne Farbflecken sichtbar.

 

  • Uptobox
  • Share-Online

Windows, Grafik, Design